Chief Commercial Officer (m,w,d)

Job description

 

Die SPENDIT AG ist ein mehrfach ausgezeichnetes und schnell wachsendes B2B SaaS-Jungunternehmen mit Hauptsitz in München. Mit der Lunchit App, dem weltweit ersten volldigitalen Essenszuschuss, und der SpenditCard, der Prepaid Mastercard für steuerfreie Sachbezüge, digitalisieren wir Mitarbeiter-Benefits oder erfinden diese völlig neu. Damit bieten wir den Top-Arbeitgebern Compensation Booster und Motivation Tools in Einem. So steigern sie einfach und effektiv die Mitarbeitermotivation und sparen zudem Lohnnebenkosten.

Über 6.000 Unternehmen in Deutschland und Österreich, darunter WeWork, MySugr, KTM Technology, Avira, Rewe und Lufthansa, vertrauen heute auf unsere HR Fintech-Produkte. Rund 50 Mitarbeiter in München, Wien, Berlin und Málaga arbeiten an unserer Mission, der führende Innovator für digitale Mitarbeiter-Benefits in Europa zu werden.

Das Marktpotenzial für digitale Mitarbeiter-Benefits in Deutschland und Europa ist enorm: die intuitiven und flexibel einsetzbaren Produkte Lunchit und SpenditCard schaffen einen Mehrwert in der Personalarbeit für jedes Unternehmen unabhängig von der Größe oder Branche. Our journey has just begun...

Wir suchen für unser Headquarter in München zum 1. August oder früher einen Chief Commercial Officer (m,w,d) in Vollzeit:

 

Requirements

 

Der/die Inhaber/in dieser neugeschaffenen Position steuert den gesamten Revenue Stream des Volumengeschäftes der SPENDIT AG. Hierzu gehören neben der Schaffung von Awareness vor allem die Steigerung der Qualified-Lead Generierung durch die Analyse des „ideal customer profile“ und die Maximierung der Conversion zu langfristigen Kunden durch die optimale „customer-journey“. Die entsprechenden Kampagnen und Prozesse sowie die Media Spendings analysieren Sie sehr zahlenbasiert, führen hierfür die beiden Abteilungen Marketing und Sales mit derzeit jeweils fünf Mitarbeitern, bauen diese weiter auf und aus und agieren als inspirierender Impulsgeber und Motivator.

  • Sie sind der ideale Kandidat, wenn Sie überzeugende Growth Hacking Expertise aus Scale-up Unternehmen des B-to-B Bereiches sowie Managementerfahrung vorweisen können
  • Mit einer positiven, optimistischen Attitüde, ansteckender Dynamik und hoher Ambition ausgestattet, suchen wir eine Persönlichkeit, die es schätzt, mit ihrer Arbeitsleistung zum messbaren Erfolg des Unternehmens direkt beitragen zu können. 
  • Sie verfügen über ausgeprägtes unternehmerisches Denken, haben den Blick für das Ganze und können strategisch, konzeptionell arbeiten. 
  • Sie sind aber auch zum „deep dive“ bereit und fähig und agieren stets zahlenbasiert. Die hierfür relevanten Performance-Tracking Tools sind Ihnen bestens vertraut. 
  • Sie führen Ihre Mitarbeiter reflektierend und wertschätzend mit hoher persönlicher Identifikation und sind ein Teamplayer.

Geboten wird eine Position mit großer Verantwortung, hohem Gestaltungsspielraum und der Perspektive zur eigenen Weiterentwicklung. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, stehen wir Ihnen für einen ersten Gedankenaustausch gerne zur Verfügung. Absolute Diskretion, die Berücksichtigung von Sperrvermerken sowie die Beachtung der DSGVO sichern wir Ihnen selbstverständlich zu. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer BC 100091 an simone.haeberlin@busold-consulting.de.